Die Gemeinschaft

Muslime in der Zentralschweiz

Bericht über das Familienpicknick 2006

Posted by Die Gemeinschaft - 1. Januar, 2007

Nachdem während der ersten Septemberwoche das Wetter nicht sehr gut war, konnte man hingegen am frühen Morgen des 9. Septembers 2006 erkennen, dass man einen wunderschönen Tag vor sich hat. Der Tag versprach sonnig mit sehr angenehmen Temperaturen zu werden. Genau die richtige Voraussetzung für ein Picknick. Und so machten sich um 9 Uhr früh oberhalb von Weggis viele eifrige Hände daran ein Fest vorzubereiten, dass es in dieser Form in der Zentralschweiz vorher noch nie gegeben hatte. Ein Feuer wurde entfacht, ein Grill aufgestellt, Tische und Stühle für die erwarteten Besucher bereit- und verschiedene Informations- und Verkaufsstände aufgestellt. Natürlich hat man auch die jüngeren Besucher bedacht und für sie eine Kinderbetreuung eingerichtet.
Um cirka 11 Uhr war es dann soweit, die ersten Besucher trafen ein und mit Ihnen die ersten Speisen. Nach und nach trafen weitere Leute ein und alle brachten Sie etwas zum essen mit, so dass um 12.00 Uhr das Buffet eröffnet werden konnte. Nebst verschiedenen Köstlichkeiten vom Grill, konnten sich die Besucher an einer grossen Auswahl an fremdländischen und schweizerischen Salaten, Beilagen und Desserts erfreuen. Es gab für alle genug Essen und es wurde ein gelungener Lunch.
Den ganzen Nachmittag über gab es verschiedene Aktivitäten. Während dem die Erwachsenen dem Vortrag über Familienwerte und Integration von Khaldoun Dia-Eddine lauschten, bastelten und malten die älteren Kinder und die ganz Kleinen hielten ihren Mittagsschlaf.
Anschliessend an den Vortrag sass man gemütlich bei Kaffee, Tee und Kuchen zusammen. Es wurde gemeinsam gebetet. An den Informationsständen konnte man sich Infos zu IGL und Muslime helfen holen. An einem Verkaufstand gab es, offeriert von der Islamischen Bibliothek Luzern, Bücher jeglicher Art zu kaufen, und an einem zweiten Stand gab es Frauenkleider für jeden Geschmack. Und damit nicht genug, auch die sportlicheren Besucher kamen nicht zu kurz: Fussball, Volleyball und Ping-Pong füllten den Nachmittag bis zum Abend.
Leider geht aber auch ein wunderschöner Tag wie dieser einmal zu Ende und was uns bleibt sind die Erinnerungen an die schönen Stunden, die wir gemeinsam mit unseren Schwestern und Brüdern verbringen durften. Und gleichzeitig schürt es die Vorfreude auf den nächsten Anlass dieser Art.
Das Familienpicknick vom 9. September 2006 in Weggis wurde von IGL organisiert, mit dem Ziel ein Gemeinschaftszugehörig-keitsgefühl unter den in der Zentralschweiz lebenden Muslimen zu schaffen. Mit den cirka 150 Besuchern ist IGL der Anfang sehr gut gelungen und der Grundstein für das Ziel ist gesetzt. Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Ihren Besuch und allen Helferinnen und Helfern für Ihre Mithilfe. Möge es in Zukunft, Inshallah, noch viele weitere Anlässe dieser Art geben.

Bilder:

picknick06_1-1 picknick06_2-1

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: