Die Gemeinschaft

Muslime in der Zentralschweiz

Minarett-Gegner planen Volksinitiative im 2007

Posted by Die Gemeinschaft - 1. Januar, 2007

Minarett-Gegner aus verschiedenen Regionen der Schweiz wollen im Frühling 2007 eine eidgenössische Volksinitiative lancieren.
Wie verschiedene Tageszeitungen am 3. November 2006 berichteten, fordern SVP-Hardliner in einer Volksinitiative, die im Frühling 2007 lanciert werden soll, ein Minarett-Verbot und den obligatorischer Schwimmunterricht auch für muslimische Mädchen.
Die Initianten sehen in den Bauten religiös-politische Machtansprüche, die in der Schweiz nicht toleriert werden dürften, heisst es in der Mitteilung eines «Egerkinger Komitees» vom Donnerstag. Ihm gehören als Exponenten der eidgenössischen Politik die SVP-Nationalräte Walter Wobmann (Solothurn) und Ulrich Schlüer (Zürich) an

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: